Menu

Der Notruf

Schon im Kindergarten lernt man, welche Telefonnummer man wählen muss, wenn man in einer brennzligen Situation, professionelle Hilfe benötigt. Spielerisch und im Rahmen der Brandschutzerziehung lernen schon die kleinsten dass man unter der europäischen Notrufnummer 112 schnelle Hilfe bekommt, egal wo man ist, egal von welchem Telefon man anruft, das funktioniert sogar mit einem gesperrten Handy.

Viele Bürger wissen dennoch nicht auf was es bei einem Notruf ankommt.

Wir wollen Ihnen an einem kleinen Beispiel zeigen wie der Notruf funktioniert, auch wollen wir Ihnen einen Einblick geben in dass, was im Hintergrund abläuft.

Auf der Kreuzung Asangstraße/Augsburger Straße ist es zu einem Unfall mit zwei PKW gekommen. Aus einem PKW steigen 2 Personen aus, der Fahrer des zweiten PKW kann sich nicht selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Sie kommen als erster an der Unfallstelle an und setzen den Notruf ab.Fiktives Beispiel

 

Um Hilfe zu holen wählen sie die europweite Notrufnummer 112, sie werden automatisch mit der nächsten Einsatzleitstelle verbunden.

Um schnell Hilfe an die Unfallstelle senden zukönnen benötigt das Personal auf der Leitstelle ein par Informationen - Die 5W-Fragen

W1Wo befindet sich der Einsatzort?
In welcher Straße mit welcher Hausnummer und ganz wichtig in welchem Stadtteil befindet sich die Einsatzstelle?
"Kreuzung Asangstraße / Augsburger Straße in Stuttgart Obertürkheim."

W2Was ist passiert?
Handelt es sich um einen Verkehrsunfall, Brand oder um einen umgestürzten Baum? Beschreiben sie in wenigen, kurzen und klaren Sätzen die Lage vor Ort.
"Verkehrsunfall mit 2 PKW."

W3Wie viele verletzte?
Sind mehrere Personen verletzt, sind Personen in einer Wohnung oder im PKW eingeschlossen?
"Es gibt drei verletzte Personen, davon ist eine Person in einem PKW eingeschlossen."

W4Wer ruft an?
Nennen Sie uns Ihren Namen und eine Telefonnummer, unter der man Sie erreichen kann, dies ist wichtig, falls noch mehr Informationen benötigt werden.
"Ich heiße Max Mustermann, sie erreichen mich unter der Telefonnummer 01578/000000711"

W5Warten auf Rückfragen.
Das Gespräch wird vom Disponenten auf der Leitstelle beendet, es ist wichtig, dass der Disponent Ihnen noch zusätzliche Fragen stellen kann, z.B. ob die Personen bei unserem Verkehrsunfall noch ansprechbar sind. Legen Sie erst auf, wenn der Disponent sie dazu auffordert.

Versuchen Sie die Lage möglichst ruhig zu schildern und antworten sie auf alle Fragen des Disponenten.

Der Notruf über das Handy
Bei einem Notruf über das Handy ist wichtig, dass eine SIM-Karte eingelegt ist.
Der Notruf kostet Sie nichts und kann auch mit Tastensperre gewählt werden.

Eine Infobroschüre zum europaweiten Notruf finden sie hier

Mehr in dieser Kategorie: Mach mit »

Feuerwehr Obertürkheim

Freiwillige Feuerwehr Obertürkheim
Asangstraße 12
70329 Stuttgart
 
Im Notfall - NOTRUF 112